ADVERTISEMENT

Wie Kann Ich Meinen Freund Dazu Bringen, Mehr Mit Mir Auszugehen? Finden Sie Heraus, Wie Sie Ihn Erstellen Können. Nehmen Sie Sich Zusätzliche Zeit Für Sie

Beginnt Ihr Freund immer weniger mit Ihnen auszugehen? Wenn natürlich, dann fühlen Sie sich wahrscheinlich schrecklich darüber. Es muss sich anfühlen, als würde er nach und nach von dir abrutschen, und du wirst nichts dagegen tun.

Oder gibt es das?

Die gute Nachricht ist immer das Sie können das Problem tatsächlich rundum umwandeln. Lesen Sie mehr, um zu erfahren, wie Sie die spezifische Situation so gestalten können, wie sie vorher war.

Schritt 1: Stellen Sie Ihrem Freund vor, dass Sie sich für eine Behandlung entscheiden

Wenn Sie möchten, dass Ihr Freund viel mehr mit Ihnen zusammen unterwegs ist, ist es am einfachsten, ihn darauf hinzuweisen, dass Sie sich nur um ihn kümmern. Sie können dies tun, indem Sie ihn auf keinen Fall daran erinnern, Mahlzeiten auszulassen, oder ihn fragen, wie sein Arbeitstag verlaufen ist. Diese grundlegenden Gesten sorgen dafür, dass er weiß, dass Sie ihm sehr zugute kommen.

Aktion 2: Ziehen Sie verführerische Outfits an

Zieh hübsche Dessous an, wenn du mit deinem ganzen Freund alleine bist. Zeigen Sie ihm, dass Sie weiterhin sexy für ihn sein können, obwohl Sie sehr lange mit ihm zusammen sind. Wenn Sie Ihrem Freund Ihre wilde Seite aussetzen, würde er zweifellos den Wunsch aufdecken, mehr mit Ihnen auszugehen.

Aktion 3: Verlassen Sie sich wirklich nicht bei allem auf ihn

ADVERTISEMENT

Unabhängig handeln. Wird nicht sicherstellen, dass es ein Blick ist, als ob Ihr Freund nur jemand ist, der alles für Sie liefern muss. Unabhängige Mädchen locken viele Männer an, da sie verstehen, wie man Dinge selbst macht. Wenn er zusammen mit seinen Freunden ausgeht, stellen Sie sicher, dass Sie auch mit Ihren Freunden ausgehen. Haben Sie Ihr individuelles Leben.

Phase 4: Seien Sie sein Verbündeter

Um Ihre Person zu finden, die mit Ihnen ausgeht, müssen Sie derzeit der beste Freund sein, den er unter keinen Umständen erlebt hat. Hören Sie, was er zu sagen hat. Wähle ihn nicht und nörgele ihn nicht an. Lassen Sie ihn erkennen, dass er sich selbst um Sie kümmern kann und Sie seine Fehler als jemand akzeptiert haben. Auf diese Weise würde er es sich gemütlich machen, wann immer er bei Ihnen ist.

Phase 5: Geben Sie ihm Unabhängigkeit

Käfige deinen Freund nicht ein. Lassen Sie ihn seine Zeit für sich haben. Wenn Sie versuchen, ihm zu verbieten, zusammen mit seinen Freunden aufzubrechen, würde er in der Verbindung gefangen sein. Männer müssen ihre Freiheit erhalten, auch wenn sie in einer Beziehung stehen. Also, lassen Sie Ihren Kerl raus, wenn er es wünscht, denn wenn Sie es tun, würde er gerne mit Ihnen zusammen sein.

Schritt 6: Lassen Sie ihn Sie verfolgen

Normalerweise jagen Männer gerne Frauen. Lassen Sie sich also von Ihrem Mann verfolgen. Seien Sie nicht ständig für ihn verfügbar, indem Sie an einer Herausforderung teilnehmen. Wenn er nach dem Hauptgrund fragt, warum Sie nicht mehr verfügbar sind, sagen Sie ihm, dass Sie gerade hektisch mit Funktionen und anderen zu erledigenden Aufgaben umgegangen sind.

Stufe 7: Seien Sie selbstbewusst

Ihr Freund wird Sie extra befragen, falls Sie sich sicher sind. Beschäftige dich mit anderen Dingen, zum Beispiel deiner Karriere; Auf diese Weise wird er sich bewusst sein, dass Sie wirklich nicht nur an ihm interessiert sind.