ADVERTISEMENT

5 Unkomplizierte Möglichkeiten, Ihren Modeschmuck Zu Arrangieren

Stilschmuck ist für viele Mädchen wie Kaffee und Schokolade: Er wirkt sich positiv auf unsere Garderobe aus und stimuliert unsere Sinne. Schmuck zeigt unser privates, typisches Trendgefühl, und genau wie Schokolade, je größer wir davon sind, desto glücklicher sind wir.

Das Problem mit der Ansammlung einer reichlichen Sammlung von Trendschmuck liegt im Sortiment und es so zu organisieren, dass es im Allgemeinen so eingestellt ist, dass es in Sekundenschnelle erkannt wird. Wie können wir dann all diese Teile verwalten, ohne dass sie regelmäßig zu verwickelten Haufen verknotet werden? Hier sind 5 grundlegende Schritte, um den Modeschmuck vom Chaos zum verwalteten zu bringen.

einer. Entscheiden Sie sich für n ‘Pile

Verteilen Sie zunächst ein Tuch auf einem großen Schreibtisch und stapeln Sie Ihren Schmuck über die Oberfläche. Lockern Sie sich und haben Sie eine tolle Zeit damit, stellen Sie sicher, dass es ein Spiel ist. Das Genusshindernis wird Sie im Job sehen.

2. DIVIDE und CONQUER

Alle Halsketten, Colliersets, Ohrringe, Broschen, Armbänder und Ringe unterscheiden sich in persönliche Kategorien. Platzieren Sie die Gegenstände in Stapeln in unabhängigen Reihen, um sicherzustellen, dass sie sich nicht verheddern oder aneinander hängen. Wenn Sie sich alles in ordentlicher Aufteilung ansehen, ist dies die erste Errungenschaft. Möglicherweise haben Sie gerade das harte Element fertiggestellt.

3. Kind ’em

ADVERTISEMENT

Dies kann die “Bereit zum Anziehen” -Stufe des Verfahrens sein. Kategorisieren Sie Ihren Schmuck so, wie Sie möglicherweise Ihren scheinbaren Tag kategorisieren könnten. Aktivität; Abend; Abendessen oder Feier. Sortieren Sie jede einzelne Klasse nach Farbe, Material und Metallic und verwenden Sie Baggies und Etiketten, um sie übersichtlich zu halten. Markieren Sie bestimmte Teile für bestimmte Outfits, einschließlich “für ein Abendkleid mit einer bestimmten Schulter in Schwarz” oder “passt zu Pastellfarben”.

vier. FIXITS

Erstellen Sie eine separate Gruppe für “Jewellery Difficulty Solvers”, weitere Ohrringrücken, Modebänder, Ohrläppchenpatches und Hilfsmittel zum Schließen von Armbändern. Spruxtücher, Schmuckreiniger, Klebstoffe und Werkzeuge müssen ebenfalls zu dieser Gruppe gehören. Sie sind sehr gute Hilfsmittel, um den Schmuck gründlich sauber, schön und brauchbar zu halten. Wenn Sie dieses Zeug nicht haben, können Sie es sicher online oder in einem Kunsthandwerksgeschäft kaufen.

fünf. DIVEST Der Rest

Beseitigen Sie nicht befestigte Perlen und zerbrochene Komponenten, die Sie niemals korrigieren werden. Unterziehen Sie sich jetzt Ihrem frisch sortierten Schmuck und entfernen Sie alle Waren, die Sie nicht mögen oder die Sie nie wieder verwenden werden. Anstatt sie abwesend zu werfen, möchten Sie sie möglicherweise Verwandten und Freunden zur Verfügung stellen. Die Top-Stücke können für wohltätige Zwecke gespendet oder Ihrem Konsignationslager angeboten werden. Oder geben Sie sie an eine Schule, um sie für Kunsthandwerksjobs zu verwenden.

Nachdem Sie den schwierigen Abschnitt des Planens und Beschneidens Ihres Trendschmucks abgeschlossen haben, können Sie die aufregende Auswahl Ihrer Organisatoren für die Aufbewahrung von Schmuck in sich aufnehmen. Es gibt eine große Auswahl an Speichermöglichkeiten, aber wie wählt man die für Sie am besten geeignete aus?

Halten Sie sich auf “10 sehr einfache Methoden zum Einkaufen Ihres Trendschmucks” gefasst.